Teambuilding, Teamentwicklung und Teamcoaching

Kurs Teambuilding, Teamentwicklung und Teamcoaching

Kurs Informationen

Kosten: auf Anfrage
Kursart: Teilzeit
Dauer: individuell
Ort: München

Der Weg des Führens

Wir vermitteln über verschiedene Formate zur Teambildung wichtige Techniken, wie Motivation, Zusammenhalt und Freude in den Arbeitsalltag übertragen werden können.
Dabei gehen wir stets auf die individuellen Bedürfnisse und Ziele der jeweiligen Teams ein und versuchen, auf eine persönliche Art und Weise Veränderungen zu erwirken und somit sichtbare, langfristig wirksame Erfolge zu erzielen.

Variante / Vorschlag (individuell anpassbar)
Führungskräftetraining »Der Weg des Führens« – Ziele und Nutzen

  • Erarbeiten einer Balance zwischen Führen auf Augenhöhe und kraftvoller Klarheit
  • Präziseres Erkennen von eigenen und Mitarbeiterpotenzialen, Weiterentwicklung ermöglichen
  • Konfliktfähigkeit stärken, Umgang mit Frustrationen stabilisieren
  • Achtsamkeit und Selbstwirksamkeit steigern, Mindful Leadership kultivieren
  • Ansätze von New Work: Neue Arbeitsformen und Mechanismen zur Förderung von mehr Sinn, Authentizität und Offenheit kennenlernen sowie zur Stärkung der Eigenverantwortung von Mitarbeitern

Verbindung von Klarheit und Menschlichkeit

In einer Zeit, in der Hierarchien flacher geworden sind und in der immer mehr Menschen ein tiefes Bedürfnis nach Authentizität und Augenhöhe verspüren, verändern sich die Anforderungen an Führungskräfte: Zum einen gilt es, offen, persönlich und wertschätzend zu kommunizieren, um individuelle Potential-Entfaltung zu ermöglichen. Zum anderen braucht es Klarheit und Professionalität in der Berufsrolle sowie die Fähigkeit, Grenzen aufzuzeigen.

Um die Verbindung und Integration dieser beiden Pole geht es in unserem integralen Führungskräftetraining “Der 3. Weg des Führens”.

Die Teilnehmer sind Führungskräfte aus verschiedenen Bereichen, jeder bringt andere Fähigkeiten und Perspektiven mit. Die Gruppe profitiert von der Vielfalt und der Erfahrung der Teilnehmer und der beiden Coaches. Am Ende ergibt sich ein rundes Bild.

Folgende Inhalte sind dafür wesentlich:

  1. Die eigene Rolle Wo stehe ich und wo will ich hin?
  2. Kritische Situationenleichter meistern (Best Practice – wie gehen andere Führungskräfte damit um?)
  3. Grundlagen der Achtsamkeitsforschungmit Menschenführung verbinden. Wie Achtsamkeit und emotionale Intelligenz den Führungsalltag bewiesenermaßen positiv beeinflussen sowie die Balance aus Wertschätzung und Klarheit erleichtern
  4. Grundelemente der New Work Bewegungbetrachten, um Offenheit im Team fördern zu können und die Eigenverantwortung der Mitarbeiter zu vergrößern
  5. Noch besser verschiedene Menschentypen erkennen, sie über Sprache erreichenund sie typengerecht motivieren (jeder braucht etwas anderes)
  6. Die Führungskraft ist Expert, Organizer, Leader, Coach– was bedeutet das für mich?
  7. Gespräche mit Mitarbeiternverbessern, auf Augenhöhe klar kommunizieren (wer schon jetzt sehr emotional und wertschätzend kommuniziert, lernt klarer zu werden; wer bereits sehr klar agiert, lernt in Gesprächen mehr Motivation und Nähe zu erzeugen)

Im Führungskräftetraining wechseln sich kürzere theoretische Inputs mit Gruppenübungen und Gesprächssimulationen (inkl. Leitfaden) ab.

Zielgruppe
Unsere Teilnehmer sind neue und erfahrene Führungskräfte und richtet sich an alle, die eine offene Lern- und Übungsatmosphäre schätzen und die einen zeitgemäßen Weg des klaren Führens auf Augenhöhe kultivieren möchten.

Haben Sie Fragen oder Interesse an einer Kursteilnahme?

To top